Öko Test über Bio Produkte beim Discounter

Montag, 19. April 2010

Bio Produkte erfreuen sich größter Beliebtheit. Dies gilt umso mehr, als dass mittlerweile auch zahlreiche Discounter ein großes Sortiment verschiedener Bio Produkte zu günstigen Preisen im Angebot haben. Damit wird die biologische Ernährung auch für preisbewusste Konsumenten zu einer Alternative.

Doch wie viel Bio steckt tatsächlich in dem Bio Sortiment der Discounter? Als “Bio” können Produzenten ihre Ware auszeichnen, wenn bei der Herstellung ganz bestimmte, eng festgelegte Voraussetzungen erfüllt worden. Dazu gehört insbesondere, dass genutztes Gemüse während des Anbaus nicht mit Pestiziden behandelt wurde. Auch dürfen keine chemischen Zusatzstoffe in der Nahrung vorhanden sein.

Die Zeitschrift Öko-Test widmet sich in der März 2010 Ausgabe der Einhaltung dieser strengen Voraussetzungen. Dabei stießen die Tester zwar gelegentlich auf problematische Inhaltsstoffe, zogen insgesamt aber ein durchaus positives Resümee. So entsprächen die meisten biologischen Discounter Produkte den Anforderungen an Bio Produkte.

Lediglich einzelne Produkte, wie etwa ein Müsli oder ein Erdbeerjoghurt wiesen Spuren von chemischen Inhaltsstoffen oder Pestiziden auf. Dies könne jedoch auch auf eine Verunreinigung bei der Herstellung zurück zu führen sein. Öko Test mahnt daher größere Sorgfalt bei der Produktion an.

Anzeige