Frauen haben einen besseren Riecher als Männer

Sonntag, 17. Mai 2009

Die Wahl des Partners wird sehr stark von unserem Geruchssinn beeinflusst. Und der funktioniert bei Frauen offenbar weitaus besser als bei Männern, außer dann, wenn sie die Antibaby-Pille nehmen oder verliebt sind.
Wie Wissenschaftler aus Philadelphia in einem Test herausgefunden wurde, können Frauen den Achselschweiß von Männern auch dann noch riechen, wenn dieser durch Parfüm überdeckt wird. Männer sind im ungekehrten Fall dazu in den meisten Fällen nicht in der Lage. Benutzt die Frau ein Deo oder Parfüm, können Sie ihren Achselschweiß darunter nicht mehr wahrnehmen.

Der Grund für den besseren Riecher der Frauen sehen Wissenschaftler darin, dass Frauen aus dem Achselschweiß eines Mannes wichtige Informationen darüber erhalten, ob er als Partner in Frage kommt. Um die genetische Vielfalt zu erhalten, hat die Natur es nämlich so eingerichtet, dass sich Frauen von Männern angezogen fühlen, deren Geruchsprofil sich deutlich von ihrem eigenen unterscheidet. Die Einnahme der Pille allerdings kann die Wahrnehmung des Geruchs verändern.

Anzeige