Weibliche Merkmale eines sexy Gesichts

Sonntag, 9. August 2009

Studien haben gezeigt, dass ein Gesicht, das als sexy angesehen wird, spezielle Merkmale aufweist. So ist die Haut der Frauen leicht gebräunt und das Gesicht sollte eher schmal sein. Die Augenbrauen sollten dunkel und nicht zu dick sein, die Wimpern ebenfalls dunkel, dicht und lang. Natürlich sollte das Gesicht nicht von Augenringen verunstaltet werden.

Die Wangenknochen sollten eher hoch angelegt sein, der Abstand zwischen Lidfalte und Augenlid möglichst klein. Der Hals und die Nase sollten schmal sein, die Lippen voll und gepflegt. Nun kann schließlich niemand seine äußeren Merkmale beeinflussen und Gott sei Dank ist es so, dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt und der Charakter immer noch eine Rolle spielt. Die genannten Merkmale wurden von einem Großteil der Befragten als Kennzeichen für ein sexy Gesicht genannt, dennoch gibt es aber Menschen, die diesen Merkmalen weniger abgewinnen können.

Anzeige