News im Dezember, 2009

Biolifting

Mittwoch, 9. Dezember 2009

Das Biolifting ist eine Methode, die aus Amerika kommt und sich immer größerer Beliebtheit erfreut, weil Biolifting keine Narben hinterlässt. Der Grundgedanke des Bioliftings besteht darin, die Regeneration der Haut und die natürlichen Selbstheilungskräfte anzuregen. In die betroffenen Regionen werden Organlysate injiziert. Das sind stark verdünnte Lösungen, die tierische Substanzen enthalten, die mittels eines Spezialverfahrens entkeimt werden.

Abdominoplastik

Dienstag, 8. Dezember 2009

Die Abdominoplastik, im allgemeinen Sprachgebrauch auch Bauchstraffung genannt, ist in den meisten Fällen eine notwendig erscheinende Folgeoperation nach Lebensveränderungen. Die Operation gehört zu den größeren Eingriffen moderner Schönheitschirurgie und sollte ausschließlich von erfahrenen Chirurgen durchgeführt werden. Nach der Schwangerschaft beziehungsweise nach einem starken Gewichtsverlust oder als normale Folge der Alterung kann die Haut am Bauch […]

Adipositas

Donnerstag, 3. Dezember 2009

Adipositas ist gekennzeichnet durch eine übermäßige Ansammlung von Fettgewebe im menschlichen Körper. Heute zählt Adipositas zu den chronischen Krankheiten, die eine langfristige Behandlung und Betreuung notwendig macht.

Magenband

Mittwoch, 2. Dezember 2009

Menschen, die unter Adipositas (Fettsucht) leiden, haben meisten schon viele erfolglose Versuche hinter sich, ihr Gewicht dauerhaft zu reduzieren. In vielen Fällen hilft diesen Menschen dann nur noch ein chirurgischer Eingriff, bei dem ein Magenband gelegt wird.

Liposuktion

Dienstag, 1. Dezember 2009

Manche Fettpolster sind so hartnäckig, dass sie sich auch mit Sport und Diäten nicht abbauen lassen. So können sie dazu führen, dass der ästhetische Gesamteindruck negativ beeinträchtigt wird, was wiederum zu seelischen Problemen führen kann. Mithilfe der Liposuktion lässt sich dieses Problem beheben, weil örtliche Fettpolster an Bauch, Hüfte, Oberschenkeln oder Oberarmen dauerhaft entfernt werden können. Voraussetzung für eine erfolgreiche Liposuktion ist, dass die Haut noch straff und elastisch ist und sich im Anschluss entsprechend zurückbilden kann.