News im Juli, 2010

Gesunde Ernährung – Gar nicht so schwer

Dienstag, 20. Juli 2010

Vernünftige und umweltbewusste Ernährung ist die Basis für Wohlbefinden und Gesundheit – und eigentlich nicht schwer umzusetzen! So hat Stiftung Warentest beispielsweise ein Spezial-Heft heraus gegeben, sich das entsprechende Grundwissen anzueignen.

Frühstückscerealien: Oft ungesund und durch Acrylamid belastet

Samstag, 17. Juli 2010

Weizenpops mit Honig zum Frühstück – das ist für Kinder und viele Erwachsene der ideale Start in den Tag. Aber ist es auch gesund ein gesundes Frühstück? Das Frankfurter Verbrauchermagazin ÖKOTEST hat 16 Produkte genauer untersucht – und Erschreckendes heraus gefunden.

Kindersitze: Einige wenige wachsen mit

Mittwoch, 14. Juli 2010

Im Normalfall müssen Eltern für Kinder unter zwölf Jahren oder unter einer Größe von 1,50 Metern drei Autokindersitze kaufen – eine Babyschale, einen Sitz für Kleinkinder und eine Sitz für größere Kinder bis 36 Kilogramm.

Hautkrebsfrüherkennung und Sonnenschutz nutzen

Sonntag, 11. Juli 2010

Zuviel Sonne schadet der Haut und kann langfristig sogar zu Hautkrebs führen. Obwohl dies allgemein bekannt ist, erkranken noch immer jedes Jahr etwa 250.000 Menschen an hellem und 16.000 an schwarzem Hautkrebs. Ungefähr 30000 Menschen sterben jährlich an Hautkrebs, und laut einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Forsa bekommt immer noch jeder Vierte ab und zu einen Sonnenbrand. Nur etwa 30 Prozent schützen sich so, dass sie keinen Sonnenbrand bekommen.

Impungen bei Fernreisen ins Ausland sollten wahrgenommen werden

Freitag, 9. Juli 2010

Sommerzeit ist Reisezeit, und allein die Anzahl der deutschen Fernreisenden machte im Jahr 2009 etwa fünf Millionen aus. Ob Südamerika oder Afrika, die Lust am Reisen ist offenbar ungebrochen.

Schwangerschaftsberatung: Finanzierung in Sachsen-Anhalt gesichert

Mittwoch, 7. Juli 2010

Mit rund 3,4 Millionen Euro pro Jahr will das Land Sachsen-Anhalt zukünftig 46 Beratungsstellen für die Schwangerschaftskonflikt- und Schwangerschaftsberatung fördern. Sozialminister Bischoff überbrachte der Stadt Magdeburg und dem Caritasverband für das Bistum Magdeburg den Fördermittelbescheid persönlich und stellvertretend für alle anderen Träger von Beratungsstellen.

Psychische Krankheiten nehmen zu: Macht die Arbeitswelt uns alle krank?

Montag, 5. Juli 2010

Einen Krankenstand von 3,3 Prozent, aber eine Zunahme der psychisch bedingten Krankschreibungen innerhalb der letzten zehn Jahre um 40 Prozent – das ist die erschreckende Bilanz eines Gesundheitsreports der Techniker Krankenkasse. Dabei hat die Krankenkasse nicht nur die Daten zu Krankschreibungen und Arzneiverordnungen des Jahres 2009 betrachtet, sondern bezieht sich auf die Entwicklungen einer ganzen Dekade.

Mundspülung: Ein Muss für schöne Zähne

Freitag, 2. Juli 2010

Schöne gepflegte Zähne sind heute ein Statussymbol! Ein strahlendes Lächeln steht für Selbstbewusstsein, aber auch für Vitalität und Gesundheit. Wer nicht von Natur aus mit schönen Zähnen ausgestattet ist, kann Gott sei Dank eine ganze Menge tun und mit unterschiedlichsten Mitteln dagegen angehen.