News im Oktober, 2010

Tchibo Kranken-Zusatzversicherung für Heilpraktiker

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Bei Tchibo können Sie neuerdings als gesetzlich Versicherter auch Zusatzversicherungen für die Erstattung von Heilpraktikerleistungen abschließen. Im Gegensatz zu etlichen vergleichbaren Angeboten von Zusatzversicherungen der privaten Krankenversicherungen erstattet Tchibo (bzw. die Krankenversicherung Asstel) Ihnen mit diesem Zusatztarif 100% der Kosten.

Schätzerkreis gibt optimistische Schätzungen zu Einnahmen der gesetzlichen Krankenkassen

Montag, 25. Oktober 2010

Die vom Schätzerkreis der gesetzlichen Krankenkassen geschätzten Einnahmen und Ausgaben für das laufende Jahr 2010 und das Jahr 2011 sehen vielversprechend aus.

Regelmäßige Sauna-Besuche können vielerlei Krankheiten vorbeugen

Freitag, 22. Oktober 2010

Die kalte Jahreszeit steht an und viele überlegen, wie sie ihre Abwehrkräfte steigern können, so dass nicht gleich der Grippevirus zuschlägt. Sofern Sie gesund sind, keine Krampfadern oder Herz-Kreislauferkrankungen haben und sich gerade nicht krank fühlen, können Sie durch regelmäßige Saunagänge Ihre Abwehrkräfte stärken. Im Zweifel fragen Sie bitte Ihren Hausarzt, ob die Sauna oder andere Wellnesseinrichtungen für Sie geeignet sind.

Nur Bio-Hähnchenfilet ist uneingeschränkt zu empfehlen

Dienstag, 19. Oktober 2010

Die Stiftung Warentest hat diverse Proben von Hähnchenfilet genauer unter die Lupe genommen. Das Fleisch wurde in Supermärkten gekauft. Stiftung Warentest hat sowohl Bioware als auch Fleisch aus anderer Tierhaltung untersucht.

KBV-Vorsitzender fordert Änderung der Einstellung gesetzlich Krankenversicherter

Samstag, 16. Oktober 2010

Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung hat sich dafür ausgesprochen, die gesetzlich Krankenversicherten mehr in die Pflicht zu nehmen, um mit den Beiträgen der Krankenversicherungen besser haushalten zu können.

Grundschüler tragen viel zu schwere Schulranzen

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Untersuchungen zufolge leidet ein Großteil der Grundschüler unter dem Gewicht des Schulranzens. Die kindliche Muskulatur des Rückens ist für ein derartiges Gewicht noch gar nicht ausgelegt, so dass die Gelenke und Knochen die schwachen Rückenmuskeln unterstützen müssen. Durch die Überbelastung entwickeln sich bei den Kindern teils schwere Folgeschäden.

20 Prozent mehr Arzneimittel per Rezept

Sonntag, 10. Oktober 2010

Vergangenes Jahr haben die Ärzte in Deutschland ihren gesetzlich krankenversicherten Patienten 20 Prozent mehr Medikamente verordnet als noch vier Jahre zuvor. Kaum vorstellbare 32 Millionen Euro wurden von den gesetzlichen Krankenkassen für die verschriebenen Arzneimittel erstattet.

Lebensmittel aus dem Internet meist schlechter als aus dem Supermarkt

Donnerstag, 7. Oktober 2010

Dank moderner Technik können Lebensmittel heutzutage nicht nur im Supermarkt gekauft werden sondern auch bundesweit per Mausklick im Internet bestellt werden. Für diese Onlineeinkäufe gibt es teils große Nachfrage.

Regionale Unterschiede bei Langzeitkranken

Montag, 4. Oktober 2010

Fast 50% aller Erwerbstätigen wurden letztes Jahr einmal oder öfter von ihrem Haus- oder Facharzt krankgeschrieben. Laut Statistiken dauerte jede Krankmeldung knappe 12 Tage. Die Anzahl der durchschnittlichen Krankheitstage hat sich dabei um 0,3 Tage gegenüber dem Wert aus dem Vorjahr verlängert.

Krankheitstage von Arbeitnehmern: Krankenzahlen in Deutschland sinken

Freitag, 1. Oktober 2010

Neueste Analysen der gesetzlichen Krankenkassen zeigen, dass die Krankenzahlen in Deutschland im Vergleich zu den Vorjahren sinken. Dies gilt auch für Bauarbeiter und andere Beschäftigte wie z.B. Gärtner, die überwiegend im Freien arbeiten.